Regionale Bilddatenbank von Markus W. Lambrecht

Willkommen! Hier finden Sie regionale Fotos von Landschaft und Architektur, kleine und mittlere Städte. Fast alle Bilder dieser Bildergalerie können auf Wunsch bei mir für private, redaktionelle und gewerbliche Verwendung lizenzsiert werden.
Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte per Mail an info@markus-lambrecht.de oder telefonisch +49(0)5677.5677.9210272

HINWEIS
Alle Fotos sind urheberrechtlicht geschützt, jeglicher Download und unerlaubte Verwendung meiner Fotos ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt.

© 2019 by Markus W. Lambrecht

Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel. Die einzige Großstadt Nordhessens ist nach Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt und eines von zehn Oberzentren des Landes Hessen. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes hatte Kassel am 31. Dezember 2018 201.585 Einwohner. Die Stadt gibt für Dezember 2018 205.076 Einwohner an. Ab 1277 war Kassel Hauptstadt der Landgrafschaft Hessen, der Landgrafschaft Hessen-Kassel (von 1567 bis 1803) und des Kurfürstentums Hessen (bis 1866). Bis heute zeugen Residenzen und Schlösser davon, darunter insbesondere die Orangerie in der Karlsaue und das Schloss Wilhelmshöhe im seit 2013 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählenden Bergpark. Mit der documenta beherbergt die Stadt zudem alle fünf Jahre eine weltweit bedeutende Ausstellung zeitgenössischer Kunst; daher trägt Kassel seit März 1999 die amtliche Zusatzbezeichnung documenta-Stadt. Durch die Gründung der ersten Gesamthochschule Deutschlands (der heutigen Universität Kassel) wurde Kassel 1971 zur Universitätsstadt.